Qhira! Blizzard stellt einen neuen Held vor

von gimpelplays am 29. Juli 2019 um 19:53

Gestern hat Blizzard für ihr Spiele Heroes of the Storm einen neune Charakter vorgestellt. Qhira wird demnächst - dem 6. August - für im Nexus für die Spieler zur Verfügung stehen. Qhira ist eine bewegliche Assassine, die einzelne Gegner schnell ausschalten und dann ebenso schnell mit ihrem Greifhaken verschwinden kann.

Qhira wird wie eben schon gesagt oder im Trailer zu sehen eine Nahkampfassassine sein. Sie versucht sehr hohen Sofortschaden und ist dadurch gegen Helden die nicht viel aushalten sehr effektiv. Durch ihre Passive "Bultiger Zorn" stapelt sich der Schaden und die Heilung, wodurch sie sich gegen viele gegnerische Assassinen einen Vorteil im Kampf hat.
Jedoch stellen Helden die viele Lebenspunkte oder starke Betäubungsfähigkeiten haben, für sie keine leichte Gegner dar.

Hier habt ihr ihre Fähigkeiten kurz zusammengefasst:

  • Gemetzel:
    Das Schwert peitscht in die Zielrichtung vor und fügt allen getroffenen Gegnern Schaden zu.
  • Blutiger Zorn - Passiv:
    Automatische Angriffe und Fähigkeiten lassen Gegner bluten und fügen ihnen Schaden zu. Dieser Effekt ist bis zu 5-mal stapelbar. Aktiv: Fügt betroffenen gegnerischen Helden Schaden zu und stellt pro Held Lebenspunkte wieder her. Zusätzliche Stapel erhöhen den Schaden beim jeweiligen Helden sowie die durch ihn hervorgerufene Heilung.
  • Klingenkreisel:
    Heftet das Schwert an den ersten getroffenen gegnerischen Helden und betäubt ihn. Danach bewegt Qhira sich schnell im Kreis um den getroffenen Helden und fügt allen Gegnern zwischen sich und dem Ziel Schaden zu. Die Fähigkeit kann erneut aktiviert werden, um zum Ziel zu springen und es zurückzustoßen. Verursacht Schaden und betäubt das Ziel.
  • Peitschenwirbel (1. heroische Fähigkeit):
    Entfesselt Qhiras Schwert mit einer Reihe von wilden Schwüngen und fügt während der Dauer allen Gegnern in der Nähe Schaden zu. Nach Ablauf fügt die Klinge gegnerischen Helden in der Nähe Schaden zu und betäubt sie.
  • Vernichtender Schlag (2. heroische Fähigkeit):
    Nach kurzer Verzögerung führt Qhira einen mächtigen Schlag mit ihrem Schwert aus, der allen getroffenen Gegnern schweren Schaden zufügt. Gegner mit niedrigen Lebenspunkten erleiden zusätzlichen Schaden.
  • Eigenschaft - Greifhaken:
    Qhira feuert einen Greifhaken ab, der sie zu getroffenen Mauern oder Gelände zieht. Wenn der Haken einen gegnerischen Helden trifft, erleidet er Schaden und Qhira zieht sich heran, um einen Tritt auszuführen, der zusätzlichen Schaden verursacht. Kann eingesetzt werden, während der Klingenkreisel aktiv ist.

Was haltet ihr von der neuen Heldin?

Quelle: Blizzard