Regelwerk für das German Heroes Community Tournament

von Androkles am 23. November 2018 um 20:17

Alle Teams sind angemeldet, bald geht es los. Daher sind hier alle Regeln sowie Abläufe des Turniers zusammengefasst.

Die gruppenphase

In der Gruppenphase werden die Teams in 8 Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe hat 3 oder 4 Teams. 

Innerhalb der Gruppen spielt jeder gegen jeden. Gespielt wird Best of 3, wer also zuerst 2 Karten gewinnt bekommt einen Punkt. In jeder Gruppe steigt das Team mit den meisten Punkten in die Endrunde auf. Bei Punktegleichheit auf dem ersten Platz entscheidet der Mapscore. 

Die Termine für die Spiele der Gruppenphase werden von den Teams untereinander und mit den Castern ausgemacht. Da wir relativ viele Teams sind kann es aber sein, dass wir nicht alle Spiele live übertragen können. Sollte das so sein müsst ihr das Spiel unter euch austragen und uns das Ergebnis schicken. Wenn ihr uns dann die Replays zukommen lässt können wir diese noch casten.


Die endphase

In der Endphase treffen die 8 besten Teams aufeinander. In 3 Tagen wird hier innerhalb eines double elimination Brackets der Sieger des Turniers bestimmt.

Alle Spiele, bis auf das große Finale, sind best of 3 - also steigt jeweils das Team auf, das zuerst 2 Karten gewinnt. Der verlierer steigt ins Lower-Bracket ab. Verliert man dort ein weiteres mal ist man ausgeschieden.

Im Grand Final wird best of 7 gespielt, wobei die Mannschaft aus dem Upper-Bracket einen Kartenpunkt Vorsprung hat. 

An diesem Wochenende werden alle Lobbys von Androkles geöffnet (weshalb sein Smurf "Andorkelulz" euch bereits eine Freundschaftsanfrage geschickt haben sollte). 


Die lobby

Die Lobbys werden - wenn nicht anders abgesprochen - sowohl in der Gruppen- als auch in der Endphase von jemandem aus dem Team geöffnet. Dafür werden vor jedem Spiel beide Captains in eine Party eingeladen. Sollte der Captain bei einem Spiel durch einen anderen Spieler ersetzt werden bitten wir darum, das vorher zu kommunizieren und uns zu sagen wer den Captain ersetzen soll.

In dieser Gruppe werden dann Maps gebannt und eine ausgewählt, danach wird die Lobby geöffnet und die Captains laden ihre Teammitglieder ein. 

Die Bann-Krone kriegt der jeweilige Captain. 


Karten bannen und wählen

Vor jedem Spiel bannt jedes Team zwei Karten. Es wird per Münzwurf entschieden wer zuerst bannt und somit auch die erste Karte wählt - das andere Team hat dann Firstpick auf dieser Karte. Nach jedem Spiel darf sich jenes Team, das verloren hat, aussuchen ob sie die nächste Karte wählen wollen oder zuerst picken. 

Spielbar sind NUR die Schlachtfelder, die in der Helden- und Teamliga spielbar sind. Also: Grabkammer der Spinnenkönigin, Volskaya-Fertigung, Türme des Unheils, Höllenschreine, Schlachtfeld der Ewigkeit, Tempel des Himmels, Drachengärten, Verfluchtes Tal, Alteracpass sowie Endstation Braxis.


helden, skins und reittiere

Alle Skins, Reittiere, Sprays, etc. sind erlaubt. Hier gibt es keine Einschränkungen.

Ebenso sind alle Helden erlaubt. Sollte jedoch kurz vor dem Turnier spontan ein neuer Held den Nexus betreten, kann es sein, dass wir ihn bannen und euch die Information zukommen lassen.


Pausen

Prinzipiell wird es nach jeder 2. Karte eine kurze Pause geben. Wir bitten die Teilnehmer darum sich entsprechend einzuteilen um zu lange Wartezeiten zwischen den Spielen zu vermeiden. 

Sollte ein Team während des Spiels eine Pause brauchen so muss es diese selbst Aktivieren und danach sofort einen Grund in den /all Chat schreiben. Die Pause kann danach nur vom Schiedsrichter beendet werden, entsprechend müsst ihr sagen, wenn ihr wieder könnt. Nach einem Countdown wird das spiel dann fortgesetzt. Die Anzahl der Pausen pro Team ist vom Spiel her begrenzt, an diese Begrenzung werden wir uns halten und danach nur in Notfällen weitere Pauen erlauben. 

Bildquelle: twitter.com/Tazzdingo ; twitter.com/youbetterknowme